Ihr Projekt
in guten Händen
Bei der Maklergesellschaft Ihres Vertrauens

AUSSERGEWÖHNLICH HISTORISCHES KULTURDENKMAL IM ORTSKERN VON LONSEE

Objekt-Nr: 1377 (1/1377)
Fakten
Ort:
Lonsee
Zimmer:
10
Wohnfläche:
304 m²
Grundstücksfl.:
1278 m²
Baujahr:
1618
Zustand:
TEIL_VOLLRENOVIERUNGSBED
Qualität der Ausstattung:
STANDARD
Bezugsfrei ab:
ab sofort
Kosten
Provision:
3,57 % inkl. MwSt.
Kaufpreis:
495.000 €
Kontakt
Frau Martina Bader-Strzempek
+49 731 88033900
ObjektbeschreibungDieses repräsentative und denkmalgeschützte Gebäude in Massiv-, und Fachwerkbauweise aus dem Jahr 1618 fand bis 1803 seine Nutzung als ,,Ulmisches Amtshaus'' und blickt auf eine Jahrhunderte alte Historie zurück. Das herrschaftliche Anwesen befindet sich zentral im Ortskern von Lonsee auf einem ca. 1.278 m² großen Grundstück und verfügt über ca. 304 m² Wohnfläche, welche auf zwei Ebenen verteilt ist. Das teilausgebaute Dachgeschoss und der ausbaubare Dachspitz bieten ausreichend Potenzial zum Ausbau und zur Erweiterung in mehrere Wohneinheiten. Über die barocke Hofeinfahrt gelangen Sie auf den großzügig gepflasterten Hofbereich, zu den herrlich eingewachsenen Außenanlagen mit einem ca. 64 m² großen Nebengebäude samt Doppelgaragen und einem stillgelegten Außenpool.

Nach Auskunft des Landratsamt Alb-Donau-Kreis steht das Gebäude unter Denkmalschutz nach §2 DschG. Das Objekt ist in der Liste der Kulturdenkmale in Baden-Württemberg Teil A1 eingetragen.

Auszug aus der Begründung:
,,An der Erhaltung dieses stattlichen Ulmischen Amtshauses in Lonsee besteht aus wissenschaftlichen und heimatgeschichtlichen Gründen ein öffentliches Interesse.''

Das Objekt befindet sich im Sanierungsgebiet ,,Ortskern III'', wofür das Land Baden-Württemberg zur Aufwertung des Gebiets Fördermittel für umfassende Modernisierungsmaßnahmen zur Verfügung stellt.
Energie
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieträger:
Gas
Ausstattung- Massiv-, und Fachwerkbauweise - 1618
- hochwertiges Buchen Fischgrätenparkett
- Feinstein-, Eichen-, Fichten-, Fliesen-, Laminat-, Linoleum-, PVC- und Teppichböden
- Holz-Verbundfenster mit Holzläden
- einfach verglaste Holz- und Kunststofffenster
- Gästetoilette im EG und OG
- Gästebad im EG mit Badewanne und Dusche
- Tageslichtbad im OG mit Badewanne
- Tageslichtbad im OG mit Dusche
- Gaszentralheizung – 2019
- Kachelofen und offener Kamin - 1953
- Einbauküche mit Miele Elektrogeräten - 1991
- Sauna - 1961
- drei Gewölbekeller
- Nebengebäude in Massivbauweise - 1970
- eingewachsener Garten
- Terrasse
- Außenpool (außer Betrieb)
- Doppelgarage mit Holzflügeltor - 1955
- mehrere StellplätzeLageLonsee liegt idyllisch im Lonetal auf der Schwäbischen Alb ca. 15 km nordwestlich von Ulm und ungefähr 10 km südöstlich von Geislingen an der Steige. Durch die günstige Lage an der B10 zwischen Ulm und Geislingen hat sich Lonsee zu einer beliebten Gemeinde etabliert. Fußläufig im Ort finden Sie eine Apotheke, Ärzte, Banken, Bäcker und den Kindergarten. Weiterführende Schulen, Geschäfte und attraktive Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in Dornstadt und Geislingen an der Steige. Über die B10 erreichen Sie in wenigen Minuten die Autobahnen A7 und A8. Desweiteren stehen Ihnen Bahn-, und Buslinien in die umliegenden Städte zur Verfügung.SonstigesWir freuen uns auf Ihre Anfrage und eine gemeinsame Besichtigung in diesem denkmalgeschützten Objekt. Wir weisen Sie darauf hin, dass sämtliche Objektinformationen vom Eigentümer stammen. Eine Gewähr für deren Richtigkeit oder Vollständigkeit können wir daher nicht übernehmen.

Das denkmalgeschütze Gebäude ist in der Liste der Kulturdenkmale in Baden-Württemberg eingetragen.
Ein Energieausweis ist daher nicht erforderlich.

Der Grundriss ist nicht maßstabsgetreu.

Wir vermitteln - mit Sicherheit
powered by webEdition CMS