Ihr Projekt
in guten Händen
Bei der Maklergesellschaft Ihres Vertrauens

Wohnen im Ortskern: Haus mit Einliegerwohnung in Thüngersheim

Objekt-Nr: 1754 (1/1754)
Fakten
Ort:
Thüngersheim
Zimmer:
9
Wohnfläche:
216 m²
Grundstücksfl.:
369 m²
Baujahr:
1960
Zustand:
TEIL_VOLLRENOVIERUNGSBED
Qualität der Ausstattung:
STANDARD
Kosten
Provision:
3,57 % inkl. MwSt.
Kaufpreis:
398.000 €
Kontakt
Herr Rainer Durmich
+49 731 88033900
ObjektbeschreibungDieses charmante Haus, dessen ursprüngliches Baujahr 1626 ist, wurde im Laufe der Zeit in vier Bauabschnitten erweitert und modernisiert.

Bauabschnitt 1 (1960):
Hinterer Teil des Hauses:
Eingang vom Hof aus ins Erdgeschoss führt zur Waschküche, zu einem Zimmer zur individuellen Nutzung und dem WC, das Obergeschoss umfasst 2 Schlafzimmer und ein Bad.

Bauabschnitt 2 (1976):
Vorderer Teil des Hauses wurde komplett entkernt und der Giebel saniert.
Drei komplett neue Zimmer in der Einliegerwohnung im Erdgeschoss. Im Obergeschoss entstand eine Küche, ein Esszimmer, ein Schlafzimmer sowie ein Vorratsraum.

Bauabschnitt 3 (1980):
Anbau von Balkon, Außentreppe und Garage mit ausbaufähigem Dachboden.

Bauabschnitt 4 (2017):
Komplettsanierung von Fachwerk und Dach.

Der kleine Hof/Garten bietet einen entspannten Rückzugsort. Die Erdgeschoss-Einliegerwohnung mit ca. 74 m² und separatem Eingang besteht aus drei Zimmern.

Zur Hauptwohnung in der ersten Etage gehören eine Waschküche, ein Arbeitszimmer mit Zugang zum Hof/ Garten und ein WC, welche sich im Erdgeschoss befinden. Im Obergeschoss gibt es weitere fünf Zimmer, zwei mit Zugang zum Balkon, von dort gelangt man über eine Außentreppe in den Hof/ Garten, eine Küche, einen Vorratsraum und ein Bad. Im Wohnzimmer besteht die Möglichkeit einen Kaminofen anzuschließen. Ein Zugang zum gedämmten Dachboden ist vorhanden.

Der Gewölbekeller, in dem sich die Gaszentralheizung befindet, ist über einen separaten Zugang vom Hof aus zu erreichen. Das Haus eignet sich ideal als Zwei-Generationen-Haus, wobei die Einliegerwohnung eine willkommene Hilfe bei der Finanzierung darstellt.

Das Anwesen steht nicht unter Denkmalschutz, lediglich sollte man sich an das örtliche Baurecht und an die Gestaltungssatzung für den Altort Thüngersheim halten, diese finden Sie unter: www.thuengersheim.de Rathaus & Service / Ortsrecht / Baurecht, Satzungen nach BauGB

Näheres möchte ich Ihnen gerne persönlich mitteilen, ich freue mich auf Sie.
Energie
Heizungsart:
Zentralheizung
Energieträger:
Gas
Ausweisart:
BEDARF
Endenergieverbrauch:
145,98 kWh/(m2*a)
Baujahr lt. Energieausweis:
1960
Primärenergieträger:
Gas
Energieeffizienzklasse:
E
Ausstelldatum:
21.11.2023
Gültig bis:
20.11.2033
Ausstattung- Massivbau
- Einliegerwohnung (vermietet)
- Tageslichtbad
- Kamin
- Starkstromanschluss
- Dach teilweise erneuert -2020
- Fenster doppelverglast -2006
- Außenfassade (teils) und Dach gedämmt
- Fenster an Vorderfront -2011
- Vorderfront/ Giebel/ Fachwerksanierung -2017
- Balkon
- Waschküche
- Gaszentralheizung -2003
- Gewölbekeller
- Garten/Hof
- Garage/StellplätzeLageFußläufig sind Schule, Kindergarten, Sportstätten, Bahnhof und Einkaufsmöglichkeiten zu erreichen. Die Gemeinde Thüngersheim liegt im Maintal, ca. 12 km nordwestlich von Würzburg. Sie gelangen in den malerischen Weinort bequem über die B27, Ausfahrt Thüngersheim. Die Fahrtzeit mit dem Pkw beträgt nach Würzburg ca. 15 min. und nach Karlstadt ca. 10 min. Von der Bundesautobahn A7, AS-Gramschatz gelangen Sie über Rimpar und Güntersleben direkt über die Ortsverbindungsstraße nach Thüngersheim. Angebunden ist der Ort direkt an der Bahnstrecke Würzburg - Frankfurt. Der eigene Bahnhaltepunkt wird im Stundentakt und während der Hauptverkehrszeiten halbstündlich in beide Richtungen von Nahverkehrszügen der DB bedient.

Auch an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung fehlt es nicht - mit einem Freibad, einer modernen Sporthalle und dem Sportgelände (Fußball, Tennisplätze, Tennishalle, Handballplatz, Skaterplatz, Beachvolleyball, Boccia) ist genug Auswahl vorhanden. In den vielen ortsansässigen Vereinen kann man sich auch gesellschaftlich hervorragend einbringen.

Im Ort befinden sich eine Grundschule, ein Kindergarten, Einkaufsmöglichkeiten, zwei Allgemeinärzte sowie eine Zahnärztin. Weiterführende Schulen finden Sie in Veitshöchheim, Würzburg und in Karlstadt.SonstigesUm eine schnelle Bearbeitung zu gewährleisten, bitten wir Sie, uns Ihre Kontaktdaten mit E-Mail-Adresse und Telefon-Nr. zu übermitteln. Es werden nur ernst gemeinte Anfragen bearbeitet.

Wir sind der allein beauftragte Makler, freuen uns auf Sie und Ihre Anfrage und stehen Ihnen gerne für weitere Informationen persönlich zur Verfügung.

Wir vermitteln - mit Sicherheit.
powered by webEdition CMS