Ihr Projekt
in guten Händen
Bei der Maklergesellschaft Ihres Vertrauens

Verkehrsgünstig gelegene Gewerbehalle mit großem Grundstück zwischen Chemnitz, Gera und Zwickau

Objekt-Nr: 2066 (1/2066)
Fakten
Ort:
Neukirchen/Pleiße
Zimmer:
9
Gewerbefläche:
827 m²
Gesamtfläche:
1047 m²
Grundstücksfl.:
7200 m²
Baujahr:
1992
Zustand:
GEPFLEGT
Qualität der Ausstattung:
STANDARD
Kosten
Provision:
3,57 % inkl. MwSt.
Kaufpreis:
490.000 €
Kontakt
Herr Uwe Gall
+49 731 88033900
ObjektbeschreibungAn der Landesgrenze zu Thüringen, in der Nähe der Städte Zwickau, Werdau, Glauchau und Meerane, steht eine verkehrsgünstig gelegene Gewerbehalle mit ca. 1.047 m² Nutz- und Wohnfläche auf einem etwa 7.200 m² großen Grundstück zum Verkauf. Mit einer Deckenhöhe zwischen ca. 7,30 m und ca. 9,50 m bieten sich vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Erweitert werden diese durch einen Portalkran mit 10 Tonnen Nutzlast. Das Rolltor hat eine Durchfahrtshöhe von ca. 5 m.

Der Fußboden im gesamtem Hallenbereich ist ein hochbelastbarer, monolithischer Industriefußboden der Marke CHEMOTECHNIK, an der Halle befindet sich ein Anbau mit einem Verkaufsbüro, einem Lagerbereich, einer Werkstatt, Sanitärräumen, einer Kaffeeküche sowie einem Technikraum mit der Heizungsanlage.

Über eine massive Steintreppe, die sowohl von der Halle als auch über einen separaten Seiteneingang zugänglich ist, gelangt man in das Obergeschoss. Hier befindet sich eine 2-Zimmer-Wohnung mit offener Küche und einem Bad mit Badewanne. Zudem ein Aufenthaltsraum, ein kleiner Flur und ein größeres Bad mit Dusche.
Energie
Heizungsart:
Etagenheizung
Energieträger:
Gas
Ausweisart:
VERBRAUCH
Endenergieverbrauch:
32 kWh/(m2*a)
Baujahr lt. Energieausweis:
1992
Primärenergieträger:
Gas
Energieeffizienzklasse:
A
Ausstelldatum:
01.07.2024
Gültig bis:
01.07.2034
Ausstattung- ca. 827 m² Hallenbereich
- ca. 220 m² Büro und Wohnbereich
- Hallenhöhe bis 9,50 m
- Rolltor ca. 5 m Durchfahrtshöhe
- Portalkran mit 10 Tonnen Nutzlast
- hochbelastbarer, monolithischer Industriefußboden
- Umfassungswände aus gedämmten Metall-Sandwichelementen
- wärmegedämmtes Trapezdach
- Aluminiumfenster und Türen mit Isolierverglasung und Wärmeschutz
- Gasheizung und Dunkelstrahler-Gasheizung in der Halle
- öffentliche Versorgungsleitungen: Strom, Trinkwasser, Gas, Telefon, Internet, DSL
- asphaltierte Zufahrt und Stellplätze
- 2-Zimmer-Wohnung im OG
- Grundstück mit Entwicklungs- und ErweiterungspotenzialLageDie Gewerbehalle befindet sich in der Gemeinde Neukirchen / Pleiße. Angrenzende Gemeinden sind die Stadt Crimmitschau, Langenbernsdorf und die Stadt Werdau im Landkreis Zwickau sowie die Stadt Zwickau.

Die Gemeinde ist über die Staatsstraßen S 289 Crimmitschau-Werdau, die S 290 von der thüringischen Landesgrenze bei Thonhausen nach Zwickau und die S 294 von Neukirchen nach Seelingstädt angebunden. Die Auffahrt zur Bundesautobahn A4 bei Meerane ist ca. 10 km entfernt, zur A72 sind es ca. 20 km. Neukirchen besitzt einen Bahnhof an der Bahnstrecke Leipzig-Hof, der von Regionalzügen und der S-Bahn Mitteldeutschland angefahren wird. Entfernung zum Bahnhof ca. 400 m, eine Bushaltestelle befindet sich in ca. 200 m Entfernung. Der Flughafen Leipzig/Halle mit seinem internationalen Streckennetz ist ca. 100 km entfernt. SonstigesWir vermitteln - mit Sicherheit.
powered by webEdition CMS